Donnerstag, 7. Oktober 2010

Scala-Roadmap, -Literatur u.a.

Es tut sich was im Scala-Universum. Laut Roadmap soll noch in diesem Monat Version 2.8.1 veröffentlicht werden. Zeitlich sieht es gut aus, denn die Version liegt bereits als zweiter Release Candidate vor. Mit diesem kleinen Update werden hauptsächlich Fehler beseitigt, die sich durch die starken internen Änderungen beim Sprung auf Version 2.8 eingeschlichten hatten.

Das nächste größere Update wird Scala 2.9 sein, das für Anfang kommenden Jahres geplant ist. Darin sollen vor allem parallele Kollektionen enthalten sein.

Um Firmen bei der Einführung von Scala und bei der Migration von älteren Scala-Versionen zu unterstützen, hat Martin Odersky, der Erfinder der Sprache, vor kurzem Scala Solutions gegründet. Ein guter und notwendiger Schritt, damit Scala im kommerziellen Umfeld die Akzeptanz findet, die diese Sprache verdient! (Scala-Workshops kann man natürlich auch anderswo buchen ;-)

Und noch ein bisschen Werbung in eigener Sache: Der Galileo-Verlag hat heute mein Buch "Scala. Der Schnelleinstieg für Entwickler." angekündigt, das im kommenden Jahr erscheinen wird. Bis zur Veröffentlichung bleibt noch genug zu tun, aber es macht Spaß, nach über fünf Jahren mal wieder ein Buch entstehen zu sehen :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen