Dienstag, 15. Juni 2010

NetBeans 6.9 inkl. JavaFX Composer

Heute hat Oracle/Sun NetBeans 6.9 fertig gestellt und veröffentlicht. Eines der wichtigsten neuen Merkmale dürfte der nun standardmäßig integrierte JavaFX Composer sein, mit dem sich Formulare und Grafiken für JavaFX 1.3 visuell erstellen lassen:

Mal abwarten, wie sich der GUI-Editor in der Praxis bewährt. Aber die ersten Versuche sehen recht vielversprechend aus.

Im Bereich "Java EE" ist die Unterstützung für den JSR-299 (CDI) sowie für Spring 3.0 erwähnenswert. Außerdem ist der Application Server GlassFish in der Version 3.0.1 integriert.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen